Wappenbeschreibung

Untergrund - gold (gelb), ein roter Forsthaken (Wolfsangel), davor ein rotes Schrägkreuz (Schragen), dahinter eine rote Rose mit goldenem (gelbem) Kelch und grünen Kelchblättern.

Der Forsthaken ist ein Bestandteil des Wappens der Grafen von Galen, die von 1677 bis 1827 hier die „Herrlichkeit Dinklage“ mit landesherrlicher Gerichtshoheit besaßen und auch sonst für die Geschichte der Stadt große Bedeutung hatten.

Stadtinfo
Aktuelles
Termine
Citytour
Einkaufen
Gastronomie
Dienstleister
Industrie
Handwerk
Zu Besuch
Familie & Co.
Schön & Fit
Gesundheit
Vereine